Google


 

Yosemite Nationalpark


Von San Francisco aus fährt man fast 4 Stunden bis zum Nationalpark. Daher blieb nicht viel Zeit, um sich die Landschaft anzuschauen und Fotos zu machen.
Aus diesem Grund machten wir die Tour auch typisch amerikanisch: mit dem Auto direkt bis zum Aussichtspunkt, 2 min umherlaufen, fotografieren, wieder ins Auto und ab zum nächsten Aussichtspunkt.
 
Das beeindruckendste in diesem Nationalpark waren die Sequoias (mehrere tausend Jahre alte Riesenbäume), deren Größe man leider nicht mit Bildern einfangen kann.
 
Wenn man die Zeit hat, sollte man sich im Yosemite Nationalpark auf jeden Fall ein Hotel suchen und dort ein paar Tage verbringen. Für Natur- und Wanderfreunde lohnt es sich.

Yosemite Nationalpark