Google


 

Hype Mini Monster

Kleiner 1:20 Allrad-Monstertruck, der komplett mit Fernbedienung geliefert wird.

Er fährt schon im Orginalzustand nicht schlecht, macht aber erst nach einem kleinen Tuning richtig Spass.

Folgende Maßnahmen sind Pflicht:
  • Austausch des Orginalmotors gegen einen Speed 300 6V (will man mehr Kraft und weniger Geschwindigkeit, dann einen 7,2V nehmen) - der vom Hersteller angebotene Tuning-Motor bringt auch nicht mehr und kostet das dreifach!!!
  • Gleitlager gegen Kugellager austauschen (insgesamt 22 Lager, Komplett-Set vom Hersteller oder einzeln kaufen)
  • "Strohhalm"-Antenne gegen eine Metallantenne austauschen, da nach Motor- und Kugellager-Tausch mit "gelegentlichen" Überschlägen zu rechnen ist und der Strohhalm das nicht lange mitmacht
  • Kabel Akku-Regler und Regler-Motor gegen 1mm²-Silikonkabel austauschen und Akku-Anschluss mit MPX oder Goldkontakt-Stecker versehen
  • Orginal-Batterie-Halter gegen Akku-Packs austauschen, z.B. verwende ich meine 7- bzw. 8-Zellen Flieger-Packs (Kan650)

Nach dem Tuning ist das Monster nicht mehr wiederzuerkennen und nichts mehr für Kinderhände. :cool:

Der Hersteller ist die koreanische Firma A-Tech, doch er wird weltweit von verschiedenen Firmen unter unterschiedlichen Namen vertrieben. In Deutschland ist das die Firma Hype (Kyosho).

Ein gutes Forum zum Thema Mini-RC-Cars ist das Bitracer-Forum.

Details

  • Status: einsatzbereit
  • Antrieb: Speed 300 6V
  • Gewicht: ???
  • Akku: 7/8xKan650
  • Spanweite: ???
  • Charakter: Mini Monstertruck
  • Sonstiges: -
  • Tuning:
    • Austausch-Motor mit anderem Ritzel
    • komplett kugelgelagert
    • Austausch-Antenne
    • Orginalkabel durch 1mm²-Silikonkabel ersetzt
    • Goldkontaktstecker

Hype Mini Monster